Einzig! "Merk"würdig!

Servus und Willkommen im „Paradies“! Wer hätt gedacht, dass es im Paradies einen Eventstadl mit Hausbrauerei, Brotbackofen, Mega-Ribsroad, Badeweiher, Feuerwehrbar u.v.m. gibt.

paradiesisch !!!!!!

Und wer´s noch nicht weiss: das Paradies ist in Schachen zuhause. DAS Schachen nahe dem wunderschönen Ottobeuren! Klar warum sollte man einen so tollen „Flecken“ wie Ottobeuren unweit vom Paradies erbauen?

Irreal! ... irre?

… …… Hauptsache abgefahrn!! Apropos: Anfahren kann man per Strasse – 3km von Ottobeuren, 10KM von Memmingen, ~30KM von Kempten; noch schöner ist es übern Feldweg mit dem Fahrrad; grösseres Fluggerät bitte über Allgäu-Airport.

Das wahre Leben ! real urban style

Feiern – Festen – Chillen – Grillen – Party machen | Spass haben | Geniessen | Abhängen – Ausflippen – Dance´n – Groove´n – Move´n – real urban style in Schachen

Servus mitteinand!!!

Jetzt schreib ich Euch ´ne Einleitung, weil Ihr so nett seid und auf unserer Homepage verbeischaut — und weil wir es so mal im Deutschunterricht in der Schule gelernt haben!

06:25 Uhr. Die Sonne zeigt sich langsam überm Paradies. Leichte Nebelwölkchen schlummern noch überm Schachenweiher, mann, es ist wie „SMOKE on the Water“! Selber bin ich schon voll da – kann den Tag kaum erwarten. Fühle mich wie Tom Cruise auf dem Motorbike neben den startenden Kampfjets in der Morgensonne im Film „TOP GUN“. (nur einen Kopf grösser!)

Wenn ich das Rauschen des Hungerbaches hier höre muss ich an den Willy Michl und sein Isarflimmern denken:  „des is des Isarflimmern – mitten im Paradies!“……okay ist nur der Hungerbach hier ::: aber trotzdem das PARADIES.

Axel Rose hat von „take me home to Paradise City“ gesungen – Phil Collins hat mit „another day in Paradise“ ordentlich Geld verdient – und die Stones kolportierten: „you can´t always get what you want“   —  und letztendlich sagt Euch der Schachenoli:  Wenn all die Jungs mal hier in Schachen gewesen wären, hätt Axel Rose hier Woodstock im Paradies neu aufleben lassen, Phil Collins hätt seine Tantiemen weggeschmissen und wär gleich irgendwoch auf Schachen 29 1/8 eingezogen und Mick Jagger hätt kapiert, das „man wirklich nicht immer alles kriegen kann, was man sich wünscht“ aber es letztendlich total egal ist, wenn man an einem Fleck Erde angekommen ist, der gleichzeitig Kraft, Ruhe, Inspiration und Geborgenheit ausstrahlt.

 

 

 

Euer Schachenoli

Hard Facts im Überblick:

TENNE: 70-230 Personen gesetzt | 300 im Partymodus

BRAUEREI: 30-60 Personen gesetzt | 90 im Partymodus
SCHALANDER: 30-60 Personen gesetzt | 90 im Partymodus
STALL: Welcome-Zone / Stehempfang | 80 im Partymodus

EG-Kombi: BRAUEREI + SCHALANDER bis 120 Personen gesetzt | 260 im Partymodus (mit Stall)

GANZJÄHRIG geöffnet: genug KW´s (Heizung) in jedem Raum

DRAUSSEN: Hofgarten mit Kräuterwiese und Holzbaclofen | Biergarten mit Teich und Sonnensteg | g´nug Wiesn aussenrum | Bierzelt möglich | E-Häuschen als Vesperhütte für 30 Personen

In Bauplanung:
SEMINARRAUM 1: „oidr Stall“ im Zettlerhof 65qm
SEMINARRAUM 2: „Heuhalle“ im Zettlerhof 130qm
Zettlerhof 200m entfernt

SCHACHEN idyllisch am Schachenweiher gelegen
47°56’34.9″N 10°16’27.5″E
3km von Ottobeuren, 10 KM von Memmingen, ~30 KM von Kempten

INFOTEl.: 08331-944255 (nicht wundern, der SCHACHENOLI ist halt alter Memminger!)
Mail: events(ät)derschachen.com

Bewirtung: Wir kochen Alles frisch selber – so halt mit Soss´n-Ansatz, wie´s halt die Oma au no g´macht hat. Logisch haben wir dann auch was zum Trinken und scheene, fesche Bedienungen im Service!

Zu Eurer Sicherheit: Zulassung nach der bay. Versammlungsstättenverordnung, 140+ Seiten Brandschutzgutachten, 3 vernetzte, computergesteuerte Notlichtanlagen, Blitzschutzanlage…..halt alles was man so für Eure Sicherheit braucht!

Die neue Event-Location
am Schachenweiher

DerSchachen – das sind ganzjährliche Veranstaltungsräume und Eventlocation auf Vorbestellung. Für Geburtstage, Hochzeiten, Klassentreffen und Vereinsfeiern bietet der Schachen die perfekte Kulisse. Auch Firmen können dort ihre Jubiläen, Incentives, Meetings, Kick-Offs und natürlich auch Weihnachtsfeiern veranstalten.

Der ehemalige Bauernhof liegt mitten in der Natur, am Schachenweiher südlich von Ottobeuren. Mit umgebauten Stallungen, einer Tenne und einem Garten bietet er Räume in unterschiedlichen Größen für 50 bis 300 Personen.

„Wir haben das Ganze urig umgebaut und mit außergewöhnlichen Gegenständen versehen“, so der Inhaber Oliver Kraus, auch als Schachen-Oli bekannt. „Natürlich haben wir die aktuellen Brandschutzrichtlinien eingehalten.“ Die Räume zieren alte Skiausrüstungen, Jagdtrophäen, unzähliges aus Handwerk und Haushalt und sogar ein ausgedientes Feuerwehrauto. „Wir begleiten unsere Kunden vom Telefonat bis zur Abrechnung“, so der Inhaber. Zu den Leistungen gehören das Gesamtkonzept mit Programminhalten, Musik, Speisen und Getränken, Dekoration und vieles mehr – ganz nach Wunsch des Kunden.

Und das Beste: Das Team bewirtet selbst und kocht bodenständig nach alter Schule. Auf der Speisekarte stehen beispielsweise selbstgebackenes Brot, Schachenpasti und ein ganz besonderer Rinderbraten nach eigener Rezeptur. So bleiben keine Wünsche offen.

(Text: Memminger Zeitung)